Violau, Fortbildungswochenende "Volksmusik für Bläser"

Fr.01MärzganztägigSo.03Violau, Fortbildungswochenende "Volksmusik für Bläser"(ganztägig) Bruder-Klaus-Heim, ViolauAutokennzeichen der RegionARubrikSeminar

Zeit

März 1 (Freitag) - 3 (Sonntag)

Ort

Bruder-Klaus-Heim, Violau

St. Michael-Str. 15, 86450 Violau

Details der Veranstaltung

Mit diesem Fortbildungswochenende richten wir uns an Holz- und Blechbläser/-innen, die Spaß an den verschiedenen Formen traditioneller Bläsermusik haben. Für alle Instrumentengruppen und Spielformen stehen erfahrene Referenten/-innen zur Verfügung, die Workshops zu verschiedenen Themen anbieten, wie etwa Weisenblasen, Begleiten nach Gehör, Tanzlmusik, Melodien aus schwäbischen Notenhandschriften und vieles mehr.

Mit Johann Zeller steht dieses Mal ein Referent für Akkordeonspieler/-innen bereit, die in einer Tanzlmusik mit Blasinstrumenten zusammenspielen wollen.

Parallel findet das Streichmusikwochenende in Violau statt. Es besteht deshalb die Möglichkeit, in gemischten Besetzungen zu musizieren.

Weitere Informationen und Anmeldeformular auf der Homepage.

Leitung: Christoph Lambertz

Referenten/-innen: Sebastian Gröller, Magdalena Held, Uwe Rachuth, Hermann Schwarz und Johann Zeller

Beteiligte Gruppen und Personen

Christoph Lambertz, Sebastian Gröller, Magdalena Held, Uwe Rachuth, Hermann Schwarz, Johann Zeller